Kursleiterinnen erzählen: Ein Leckerli für die Hunde

Mattis (1,5 Jahre) gebärdet ganz viel. Meistens NOCHMAL. Er kann aber auch schon einige Worte auf Deutsch und Tschechisch sprechen.

Vor ein paar Tagen habe ich mit unseren Hunden „Sitz!“ und „Platz!“ geübt. Mattis hat zugeguckt und hat sich amüsiert. Bald hatte ich keine Leckerlis mehr in der Hand und habe mit den Übungen aufgehört.

Da zeigte Mattis was er kann: NOCHMAL, BRÖTCHEN, ESSEN und HUND hintereinander und zeigte mit seinem Zeigefinger anschließend in Richtung Küche, wo die Dose mit den Leckerlis stand.

Na, was wollte er mit bloß damit sagen? 🙂

Geschrieben von Lenka,
Kursleiterin in Flensburg

Lenka_Blog

Der erhobene Zeigefinger (Lenka)

Seit Mattis 5 Monate alt ist, zeige ich ihm fast immer vor und während des Essens die dazu passende Gebärde ESSEN. Er sah mich jedesmal fröhlich an, gebärdete bisher aber nicht. Mattis ist jetzt 11 Monate. Vor zwei Tagen haben wir im Kurs die Gebärde NOCHMAL eingeführt. Ihr könnt es euch schon denken: Wir sitzen abends am Esstisch, ich gebe ihm seinen Abendbrei und frage: „Möchtest du NOCHMAL?“ Und was sehe ich da? …Einen erhobenen Zeigefinger!